DSV-Stars arbeiten an Ihrer Rückkehr auf die Ski: Viktoria Rebensburg und Tobias Stechert zur Reha im OsteoZentrum

Kurz nach dem Ende der Weltcup-Saison arbeiten im OsteoZentrum zwei DSV-Stars an ihrer Rückkehr auf die Ski: Viktoria Rebensburg zog sich nach dem Gewinn der Silbermedaille im WM-Riesenslalom von Vail zum Saisonende einen Innenbandanriss zu. Auch Tobias Stechert verletzte sich beim Training auf der “Streif” Mitte Januar. Im OsteoZentrum Schliersee arbeitet er an seinem Comeback.

Das ganze Team wünscht beiden eine baldige Rückkehr in den Leistungssport und eine vielversprechende Saison!